Wechselbild1 Wechselbild2 Wechselbild3 Wechselbild4 Wechselbild5 Wechselbild6 Wechselbild7
Anwendungsgebiete der Akupunktur und Chinesischer Arzneimittel   Anwendungsgebiete
der Chiropraktik
Beim Pferd   Beim Pferd


Erkrankungen und
Bewegungsapparates

  • Sportverletzungen
  • Lahmheiten
  • Hufrehe
  • Rückenschmerzen und -verspannungen
  • Arthrosen
  • Muskelschwund, vor allem bei alten Patienten

Innere Erkrankungen, funktionelle und vegetative Störungen
  • Allergische, akute und chronische Bronchitis
  • wiederkehrende Infekte
  • Chronischer Durchfall, Kolikneigung,
  • Fressunlust, Magengeschwüre
  • Fruchtbarkeitsstörungen, Rosse- und Geburtsprobleme bei der Stute
  • Schlechte Samenqualität und Deckunlust beim Hengst
  • Allergien
  • Sommerekzem
  • Leistungsabfall


Verhaltensauffälligkeiten

  • Rittigkeitsprobleme
  • Headshaking
  • Fressunlust
  • "Die schwierige Stute"
Allgemeine Prophylaxe
  • vor Transporten
  • saisonal
  • Aufzucht von Fohlen und Jährlingen

Leistungsoptimierung von Renn- und Sportpferden

         ...und Vieles mehr
 
 


Veränderungen am äußeren
Erscheinungsbild des Pferdes

  • Muskelschwund ein- oder beidseitig
  • Gesenkter Kopf
  • Schiefer Schweif
  • Pferd kann sich plötzlich nur noch zu einer Seite drehen

Schmerzäußerungen

  • Ohrenanlegen, Schnappen und Rücken-weg-drücken beim Putzen und Satteln
  • Widersetzlichkeit unter dem Reiter
  • Ungehorsam beim Springen
  • Schweifschlagen beim Reiten
  • Ängstlicher oder schmerzhafter Gesichtsausdruck
Leistungsabfall
  • Der Pferderücken schwingt nicht
  • "Cold Back" d.h. das Pferd drückt nach dem Aufsteigen den Rücken weg und macht sich fest, es wird, wenn überhaupt, oft erst nach 15- 20 Minuten lockerer
  • Unspezifische Lahmheiten
  • Taktfehler in einzelnen oder mehreren Gangarten
  • Viertakt im Galopp
  • Einseitige Schritt- oder Trittverkürzungen, ungleichmäßiger Bewegungsablauf
  • Der Reiter hat Schwierigkeiten, das Pferd gerade zu richten, durchs Genick zu stellen oder um den inneren Schenkel zu biegen
  • Das Pferd hat Probleme mit den Seitengängen Wechseln oder damit, mit der Hinterhand Last aufzunehmen
  • Pferd macht nicht oder nicht genügend auf über dem Sprung, springt oft nur zu einer Seite oder so, als ob es aus zwei Teilen bestehen würde
  • Pferd springt häufig in der ersten Hälfte des Parcours deutlich besser als in der zweiten Hälfte
  • Ein vorsichtiges Pferd macht plötzlich Fehler am Sprung

Innere und Äußere Erkrankungen
  • Ungewöhnlicher Juckreiz an der Schweifrübe oder anderen Körperteilen
  • Einseitig vermehrtes Schwitzen oder verminderte Schweißbildung
  • Dauerrosse, Ausbleiben der Rosse
  • Wiederkehrende Koliken
  • Probleme beim Harnabsatz
          ...und Vieles mehr
     
     
Bei Hund und Katze   Bei Hund und Katze
  • Sportverletzungen (Zerrungen, Prellungen)
  • Unspezifische Lahmheiten
  • Hüftdysplasie
  • Arthrosen
  • Eingeschränkte Leistungsfähigkeit
  • Bewegungsunlust
  • Muskellschwund, besonders bei geriatrischen Patienten
  • Berührungsempfindlichkeit
  • Allergische, akute und chronische Bronchitis
  • Zwingerhusten
  • Hauterkrankungen
  • Magen- und Darmprobleme
  • Harnwegserkrankungen, Inkontinenz
  • Hormonelle Störungen
         ...und Vieles mehr.
 
  • Verletzungen der Wirbelsäule (nach röntgenologischer Abklärung)
  • Spondylosen (Verknöcherungen der Wirbelsäule: eine Mobilisation im "gesunden" Bereich führt zur Besserung des Krankheitsbildes)
  • Cauda-Equina-Syndrom
  • Halswirbelsäulensyndrom
  • Dackellähme
  • Leckekzeme
  • Arthrosen
  • Ischias-Neuralgie
  • Wiederkehrende Analdrüsenentzündungen
  • Wiederkehrende Ohrentzündungen
  • Inkontinenz
  • Unspezifische Lahmheiten
  • Sporthunde
  • Ältere Hunde
          ...und Vieles mehr.

Aktuelles

LN-Online / Lokales
Balsam für strapazierte Reitpferde:
Asiatische Heilkunst macht sie wieder fit

 

» weiterlesen...


TV-SPOT 18:30 SAT1-Regional
Asiatische Heilkunst für Pferde

 

» weiterlesen...


 

Termine

13.-17.11.2017 Miyazaki (JPN)
YNSA (Yamamoto New Scalp Acupunctwe)
Seminar mit Dr. Toshikatsu Yamamoto

11.-23.09.2018 Tyron ( USA)
WEG Weltreiterspiele
Mannschaftstierärztin
Team Parareiter Österreich

17.-18.10.2018 Sittensen (GER)
Applied Kinesiology
"The Neurology of Movement"
mit Care Destefano DC

12.-14.11.2018 Miyazaki (JPN)
YNSA (Yamamoto New Scalp Acupunctwe)
YNSA Aoshima Forum

26.-28.10.2019 Brisbane (AUS)
ICMART Congress Akupunktur

 

 

Kontaktdaten

Dr. med. vet. Heike Kölle
Rosenhof 1
23749 Grube

Telefon: 04365 / 365
praxis@dr-heike-koelle.de

 

^