Wechselbild1 Wechselbild2 Wechselbild3 Wechselbild4 Wechselbild5 Wechselbild6 Wechselbild7

Prävention

denis


Chiropraktik

Auch Pferde, Hunde und Katzen, die zunächst keine Störung der Biomechanik vermuten lassen, profitieren in der Regel von einer chiropraktischen Untersuchung. Hierbei lassen sich immer wieder kleinere Blockaden auffinden, welche sofort beseitigt werden. So kann es gar nicht erst zu einem Problem kommen.

 

Akupunktur und Chinesische Arzneimitteltherapie

Krankheit bedeutet aus chinesischer Sicht eine Störung der energetischen Balance des Körpers. Die Traditionelle Chinesische Medizin versucht, die Entstehung eines energetischen Ungleichgewichts zu verhindern und Energieblockaden aufzulösen. Sie ist von ihrem Ursprungsgedanken her eine vor- beugende Medizin.

Daher betrachtete man im alten China auch jenen Arzt als den Besten, dessen Patienten nie krank wurden!

Windhunde
 

Aktuelles

LN-Online / Lokales
Balsam für strapazierte Reitpferde:
Asiatische Heilkunst macht sie wieder fit

 

» weiterlesen...


TV-SPOT 18:30 SAT1-Regional
Asiatische Heilkunst für Pferde

 

» weiterlesen...


 

Termine

  • Fortbildung Applied Kinesiology
         Sittensen 25.-26.2.2016
  • 23.-26.5.2016 CCI Houghton Hall Horse
        Trials
  • 3.-5.6.2016 Fortbildung Chinesische
         Arzneimittel Rosenhof
  • 10.-12.6.2016 ICMART Sofia
  • Fortbildung YNSA Miyazaki, Japan
         7-11.11.2016

 

Kontaktdaten

Dr. med. vet. Heike Kölle
Rosenhof 1
23749 Grube

Telefon: 04365 / 365
praxis@dr-heike-koelle.de